eroticcomic-info-kopf
item2comichome
item6b1a1a2
item4

This translation is unedited!

 

xXxenophile

 

was a sex-funny comic book series by Phil Foglio.

 

His humorous sex stories are intended for both female and male readers.

Because the short stories contained in XXXenophile will never be sexist or brutal, but simply fun. They don't really want to fit into the cliché of dirty rags.

 

The stories are told about superhero satires, SF adventures, or "everyday adventures". The stories are thoroughly amusing and the pages, which are mostly drawn by Foglio himself, are skillfully and stylistically masqueraded by talented artist colleagues.

 

Each short story is a little bit different, although the uniqueness and charm of the Foglio characters is retained at all times.

 

Foglio's stories are about a young man who wants to summon a demon, but gets caught up in a very classy devil. After a hot adventure, the "good bad guy" sends the would-be avatar back. When the prince of hell asks his pretty servant personally later on who "knocked on the door" and he only wants to have the really bad specimens down here, the deviless answers:"Oh Master, he was not for us. He was good, really "GOOD"!

 

Another story tells of a young man who finds a water vein in his bungalow and has a heated pool built around it to use this spring. To his surprise, however, he has to share the tub with a pretty girl, who turns out to be the guardian of this little spring (see scene below)...

 

Phil's sex fantasies in xxenophiles are refreshing and extremely entertaining.

 

Further information is available at www.studiofoglio.com

 

Phil Foglio has long since stopped working on the "XXXXenophile"series and has been working successfully on his adventure and steampunk scenarios, such as the first-class series "Girl Genius".

xXxenophile

war eine Sex-Funny-Comic-Book-Reihe von Phil Foglio.

 

Seine humorigen Sex-Geschichten sind sowohl für weibliche, wie für männliche Leser gleichermaßen gedacht.

Denn die in XXXenophile enthaltenen Kurzgeschichten werden nie sexistisch oder brutal, sondern machen einfach nur Spaß. Sie wollen nicht so richtig in das Klischee schmutziger Schundhefte passen.

 

Erzählt werden Superhelden-Satiren, SF-Abenteuer, oder ganz "alltägliche Abenteuer". Die Geschichten sind durchweg amüsant und die meist durch Foglio selbst vorgezeichneten Seiten werden von begabten Künstler-Kollegen gekonnt und stilsicher getuscht.

 

So ist jede Kurzgeschichte optisch ein wenig anders; obwohl die Unverwechselbarkeit und der Charme der Foglio-Figuren jederzeit erhalten bleibt.

 

Foglios Geschichten handeln zum Beispiel von einem jungen Mann, der einen Dämon beschwören will, dabei aber an eine ganz fesche Teufelin gerät. Nach einem heißen Abenteuer schickt die "gute Böse" den Möchtegern-Avatar wieder zurück. Als nachher der Höllenfürst persönlich bei seiner hübschen Dienerin nachfrägt, wer da "angeklopft" hat und er nur die wirklich bösen Exemplare hier unten haben will, antwortet die Teufelin: "Oh Meister, er war nichts für uns. Er war gut, wirklich GUT"!

 

Eine andere Geschichte erzählt von einem jungen Mann, der in seinem Bungalow eine Wasserader findet und sich kurzerhand einen beheizten Pool drumherum bauen lässt, um diese Wasserquelle zu nutzen. Zu seinem Erstaunen muss er sich die Wanne aber mit einem hübschen Mädchen teilen, die, wie sich herausstellt, die Hüterin dieser kleinen Quelle ist (siehe Szene unten)...

 

Phils Sex-Fantasien in xXxenophile sind erfrischend und äußerst unterhaltsam.

 

Weitere Infos unter www.studiofoglio.com

 

Phil Foglio arbeitet längst nicht mehr an der "XXXXenophile"-Serie und beschäftigt sich erfolgreich mit seinen Abenteuer- und Steampunk-Szenarios, wie der erstklassigen Serie "Girl Genius".

All Illustration © by Phil

Titus und Oob, die Nymphe

Die lustig-erotischen Abenteuer von Orgasm

Now with english translation! eroticcomic.info eroticcomic-info-kopf Home item2comichome